Anmeldung für die 31. PsyFaKo

Abschlussbewertung des PsychThG
13.11.2019
Absage der 31. PsyFaKo
16.05.2020

Die Anmeldung für die 31. PsyFaKo beginnt bald. Im Folgenden findet sich eine Kurzübersicht über alle Anmeldephasen. Eine detaillierte Version des Anmeldesystem befindet sich hier.

  • Öffentliche Anmeldungsphasen sind über Anmeldungsportal erreichbar: anmeldung.psyfako.org
  • Nicht-öffentliche Anmeldungsphasen erfolgen über einen spezifischen Link, der via Mail verschickt wird

Anmeldungsphase 1 (09.01.20 – 30.01.20): Für Amtstragende, Alumni & Gäste

In Anmeldungsphase 1 haben alle Mitglieder des Vorstandes und des KonRates, die Kassenprüfer*innen sowie pro Arbeitsgruppe ein*e AG-Koordinator*in die Möglichkeit, Anspruch auf einen Platz zu erheben. Zudem können sich Alumni und Gäste für eine Platzverlosung anmelden. Unter den Anmeldungen der Alumni und Gäste werden nach Ende der Phase 15 Plätze verlost, wobei maximal fünf Plätze an Gäste gehen.

Anmeldungsphase 2 (31.01.20 – 21.02.20): Für Fachschaften (nicht-öffentlich)

In Anmeldungsphase 2 hat jede Fachschaft die Möglichkeit:

  1. Bis zu fünf Personen vorzumerken, deren Platz auf der Konferenz sicher ist.
  2. Bis zu fünf weitere Personen vorzumerken, die im Falle freier Konferenzplätze nachrücken.

(Personen, die sich in Anmeldungsphase 1 als Amtstragende angemeldet haben, zählen nicht auf dieses Kontingent).

Nachrückverfahren (ab 11.03.20)

Zur Teilnahme am Nachrückverfahren ist keine erneute Anmeldung nötig. Die Personen, die in Anmeldephase 2 vorgemerkt worden sind, rücken in dieser Phase im Falle freier Konferenzplätze nach. Wichtig zu beachten ist, dass die Personen in der Reihenfolge nachrücken, in welcher sie bei der Anmeldung in Phase 2 angegeben worden sind. Darüberhinaus können auch Alumni und Gäste nachrücken unter der Voraussetzung, dass zuvor ein Alumni oder Gast von seinem Platz zurückgetreten ist.