27. PsyFaKo in Würzburg im Sommer 2018

Liebe Freund*innen der PsyFaKo,

letztes Wochenende vom 31.05. bis 03.06. fand die nunmehr 27. PsyFaKo in Würzburg statt. Es war ein grandioses Wochenende voller hochschulpolitischer Arbeit, Plena und der Mitgliederversammlung des PsyFaKo e.V., aber auch viel Spaß, Party und geiler Leute. Wir danken allen motivierten Teilnehmenden als Vertreter*innen von 41 Fachschaften aus Deutschland und Österreich.
Insgesamt haben wir vier Positionspapiere verabschiedet zu den Themen: Novellierung der Psychotherapeutenausbildung (PsychThGAusbRefG), Open Science, das bayrische Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (PsychKHG) und Studieren mit psychischer Störung.

Desweiteren konnten wir dieses Mal unglaubliche zehn Arbeitsgruppen entsenden:
PiA, Open Science, Bachelor-Master, Medienteam, Akkreditierung, Private HS, Interprofi, CHE-Ranking, Psycholympia und Entstigmatisierung.

Abschließend danken wir der FIPs Würzburg für diese grandiose Konferenz und eure tolle Planung. Sie wird uns allen lange in Erinnerung bleiben.