Die Masterliste ist zur Zeit nicht aktuell und wird bis Anfang Mai 2024 aktualisiert. Bittet sagt uns Bescheid, wenn ihr Fehler findet!

M.Sc. Psychologie in Forschung und Anwendung

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Heidelberg

Deutsch

4 Semester

120 ECTS

Start: Wintersemester

Bewerbungszeitraum: 15.04 bis 15.05.

Plätze: 30

Zulassungstest: Ja

Losverfahren: Unklar

Master Psychotherapie (KliPP): Nein

Schwerpunkt: Allgemeiner Master

Zum Bewerbungsportal

Wir geben an, wenn eine Universität in der Vergangenheit ein Losverfahren durchgeführt hat. Dies muss in der Zukunft nicht zwangsläufig der Fall sein, denn ein Losverfahren wird nur angeboten, wenn noch nicht alle Studienplätze vergeben wurden.

Diese Angabe kann nur als Richtwert dienen und basiert auf Erfahrungen aus den vergangenen Jahren. Es ist möglich, dass eine andere Frist gilt. Es gilt immer die Angabe der Universität!

Je nach Bundesland unterscheidenen sich die Anforderungen für die Ausbildung! Ein Master kann in einem Bundesland zur Ausbildung befähigen und in einem anderem nicht. Wir gehen bei dieser Angabe davon aus, dass dein Bachelor alle nötigen Voraussetzungen erfüllt und du deine Ausbildung um Bundesland der Universität machen möchtest.

Anmerkungen:

Das Besondere dieses Masterstudiengangs ist, dass Studierende einen individuellen Schwerpunkt beispielsweise in einem der Bereiche „Lebenslange Entwicklung“, „Selbstregulation“, „Diagnostik und Förderung“ setzen können, welche für verschiedene Berufsfelder relevant sind.

Zugangs­­voraussetzungen

Mit Zugangsvoraussetzungen meinen wir die Voraussetzungen, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du am Auswahlverfahren teilnimmst. Erfüllt dein Bachelor diese Voraussetzungen nicht erhältst du eine Ablehnung, egal wie gut deine Abschlussnote ist.

  • Abschluss in einem Bachelor-Studiengang Psychologie für den eine Regelstudienzeit von mindestens drei Studienjahren festgesetzt ist. In dem Bachelorstudium müssen im Pflichtcurriculum zumindest 155 ECTS-Punkte von 180 ECTS dem Fach Psychologie zuordenbar sein.
  • Durchschnittsnote von mindestens 2,0.

Auswahlkriterien

Hier sind die Kriterien gemeint, die dein Bachelor erfüllen muss, damit du Bonuspunkte oder sonstige Vorteile im Auswahlverfahren erhältst. An einigen Universitäten musst du diese Kriterien (teilweise) erfüllen um eine Chance im Auswahlverfahren zu haben. Auch die beste Abschlussnote reicht nicht aus, wenn du die Kriterien nicht erfüllst, auf der anderen Seite hast du auch mit einer schlechteren Abschlussnote eine Chance, wenn dein Bachelor die Kriterien erfüllt.

Die Bewertung der Bewerbungen wird vorbehaltlich der Gremienzustimmung so ablaufen:

  • Das Bachelor-Abschlussnote (sofern zum Zeitpunkt der Bewerbung das Abschlusszeugnis bereits vorhanden ist) oder ein äquivalentes Zeugnis. Sofern der Studienabschluss bis zum Ende der Bewerbungsfrist noch nicht vorliegt, genügt eine Bescheinigung der Hochschule über die bis dahin erbrachten Leistungen (Transcript of Records). Die bewerbende Person nimmt am Auswahlverfahren mit einer Durchschnittsnote teil, die auf Grund der bisherigen Prüfungsleistungen ermittelt wird; das Ergebnis des Studienabschlusses bleibt dann unbeachtet, muss aber immer noch einen Notendurchschnitt von mind. 2,0 aufweisen. Für die Note werden maximal 30 Punkte vergeben.
  • zusätzliche Punkte aus dem Master-Auswahl-Test (freiwillige Teilnahme). Über das Testergebnis können bis zu 20 weitere Punkte erzielt werden.
  • Insgesamt können also maximal 50 Punkte erreicht werden.
  • es werden keine weiteren Qualifikationen (wie Auslandsaufenthalte, Hiwi-Jobs, ect) berücksichtigt!

Aufgrund der frühen Bewerbungsfrist wird eine abgeschlossene Bachelorarbeit zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht erwartetet.

Master-Auswahl-Test

  • Der Master-Auswahl-Test wird am 24.06.2023 stattfinden. Die genaue Uhrzeit kann erst kurz vorher festgelegt werden, bitte halten Sie sich das Zeitfenster von 11 – 18 Uhr dafür frei.
  • Der Test findet ausschließlich in Präsenz statt, es ist keine online Teilnahme möglich.
  • Über den optionalen Master-Auswahl-Test können zusätzliche Punkte für die Beurteilung der Bewerbung erworben werden. Die Teilnahme am Test ist optional. Sie können sich durch die Teilnahme am Test nur verbessern, d.h. es werden keine Minuspunkte vergeben. Im schlechtesten Fall bekommen Sie keine zusätzlichen Punkte (s.u. Auswertung des Tests).
  • Wenn der Test nicht wahrgenommen wird, wird nur die Bachelor-Abschluss Note (bzw der aktuelle Noten-Durchschnitt beim Zeitpunkt der Bewerbung) berücksichtigt.
  • Das Testergebnis ist immer nur für ein Bewerbungsverfahren gültig. Bei einer erneuten Bewerbung im folgenden Jahr muss der Test erneut abgelegt werden.
  • Der Test wird das Grundwissen eines polyvalenten Bachelor-Studiengangs in Psychologie abprüfen, entsprechend der Empfehlungen der DGPs, wie er z.B. in Heidelberg implementiert ist.
  • Der Test dauert 90 Minuten und ist im multiple-choice Format.
  • Die Einladung samt Anmeldung zum Master-Auswahl-Test erfolgt separat per E-Mail nach Bewerbunsgeingang Mitte / Ende April.
  • Termine und Fristen für den Master-Auswahl-Test finden Sie hier.

Im Fall einer Namensänderung fügen Sie bitte einen entsprechenden Nachweis bei.

Einzureichende Unterlagen

Diese Auflistung kann als Anhaltspunkt dienen, entscheidend sind die Angaben der Universität! Welche Unterlagen du einreichen musst kann sich individuell unterscheiden und hängt von deinem Bachelor-Abschluss, der Hochschulzugangsberechtigung oder anderen Faktoren ab.

  • Bachelorzeugnis
  • Leistungsübersicht (Transcript of Records)
  • Modulkatalog (Nachweis mind. 85% psychologische ECTS)

Laut unseren Informationen musst du die Unterlagen online einreichen.

Vergangene Auswahlgrenzen

Diese Zahlen geben die Ergebnisse aus der Vergangenheit wieder und lassen sich nicht einfach auf kommende Zulassungsverfahren übertragen.

Uns liegen keine Zulassungsgrenzen vor, weil es sich um einen neuen Studiengang handelt.

Erfahrungsberichte

Für diesen Master gibt es leider keine Erfahrungsberichte.

Studiendokumente

Studiendokumente können sich jederzeit ändern, weshalb die hier verlinkten Dokumente vielleicht nicht mehr aktuell sind. Die aktuelle, jeweils gültige Version dieser Dokumente könnt ihr auf der Webseite der Universität finden.

Wir probieren die Informationen auf dieser Webseite so aktuell und korrekt wie möglich zu halten, aber wir garantieren nicht für die Richtigkeit der Angaben. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Im Zweifelsfall gelten die Informationen auf der Webseite der Universität und in den jeweils aktuellen Studiendokumenten. Bitte kontaktiert uns, wenn ihr Fehler findet!

Eintrag zuletzt aktualisiert am

Häufige Fragen

Hier findest du Antworten auf (fast) alle Fragen rund um die Bewerbung zum Masterstudium.

Master im Ausland

Dir fällt die Decke auf den Kopf und willst einfach mal rauskommen? Hier findest du Informationen zum Studium im Ausland.

Alternative Master

Lass dich inspirieren indem du einen Blick auf unsere Liste alternativer, nicht-psychologischer Master wirfst.